Aktuelles

PAISE® im Podcast!

Dr. Constanze Hasterok war zu Gast im Hannover Messe-Podcast "KI in der Industrie"

"Den CRISP DM kennen die meisten Industrieanwender, wenn es um KI in der Fertigung geht. Doch nach den Prototypen folgt die Implementierung und dann tauchen oft die ersten Probleme auf. Dr. Constanze Hasterok kennt die Herausforderungen der Industrie. Zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen vom Fraunhofer IOSB hat sie PAISE® (Process Model for AI Systems Engineering) entwickelt."

Mit dem Host Robert Weber spricht sie über das Vorgehensmodell für KI-Engineering.

Jetzt reinhören!

1. KI-Engineering Tag für die Produktion brachte Industrie und Forschung zusammen

Auf dem Programm standen neben Vorträgen auch Exponatsrundgänge in der neu eröffneten Karlsruher Forschungsfabrik für KI-integrierte Produktion, Einblicke aus Anwenderperspektive und eine Diskussionsrunde zu Herausforderungen des KI-Einsatzes in der Unternehmensrealität.

© CC-KING
Der Rundgang durch die am Vortag feierlich eröffnete Karlsruher Forschungsfabrik brachte den Teilnehmenden KI-Engineering mit greifbaren Exponaten näher.
© CC-KING
Vorträge von CC-KING-Expert*innen über das Potenzial von KI-Engineering und PAISE®, unser Vorgehensmodell für KI-Engineering, wechselten sich mit Stimmen auf der Industrie ab.
© CC-KING
Highlight: Unsere Partner in TransferChecks berichteten von Ihren Erfahrungen, inklusive Boosterwirkung bei der Nutzung von KI-Methoden.